Gemeinsam für mehr Sicherheit: KÖTTER Security ist offizieller Partner der F24 AG

Essen/München, 18. September 2018.

  • Größtes Familienunternehmen der Sicherheitsbranche und europaweit führender SaaS-Anbieter für Alarmierung und Krisenmanagement aus München präsentieren Partnerschaft bei der "security essen 2018"
  • Kooperation ermöglicht Unternehmen und Organisationen integriertes und umfassendes Sicherheits- und Krisenmanagement
  • Die hochinnovative Lösung für Alarmierung und Krisenmanagement FACT24 erweitert das Produktportfolio von KÖTTER Security

Passend zu der in der kommenden Woche in Essen startenden weltgrößten Sicherheitsmesse "security essen 2018" haben KÖTTER Security, größtes Familienunternehmen der Branche, und die F24 AG, führender Software-as-a-Service (SaaS)-Anbieter für Alarmierung und Krisenmanagement sowie sensible und kritische Kommunikation in Europa, heute ihre strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Mit dieser Kooperation forcieren beide Unternehmen ihre führende Marktposition und ermöglichen Unternehmen und Organisationen, Sicherheit und Krisenmanagement integriert anzugehen.

 

Zeitkritisch handeln und Krisen ganzheitlich managen 

IT- oder Produktionsausfall, Cyberangriffe, Sabotageakte, Brände, Naturkatastrophen in einem Land mit entsandten Mitarbeitern und weitere Risiken stellen Unternehmen vor viel­fäl­tige Heraus­forderungen. „In der Vorbereitung auf potenziell kritische Ereignisse müssen Unternehmen und Organisationen heute integriert agieren. Dazu gehören Dienstleistungen und Technologien für Sicherheit ebenso wie Lösungen für professionelle Alarmierung und das Krisenmanagement“, so Christian Götz, Mitgründer der F24 AG und Vorstand für Vertrieb, Marketing und HR.

Friedrich P. Kötter, Verwaltungsrat der KÖTTER Security Gruppe: „Ein integriertes, präventives Risiko­mana­gement ist daher sowohl für Konzerne als auch mittelständische Unternehmen un­ab­dingbar. Dabei ist schnelles Reagieren mehr denn je gefragt. Denn Krisen treten meist plötz­lich und unerwartet auf und erfahren zusätzlich häufig eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit. Wer also das Heft des Han­delns be­halten will, muss Krisenfälle ganz­heit­lich managen und darf keine Zeit verschenken.“ 

 

Sicherheit gewährleisten, lokal und international

Im Rahmen der Kooperation mit F24 erweitert KÖTTER Security sein Portfolio um die web­ba­sierte und somit global einsetzbare Lösung für Alarmierung und Krisenmanagement, FACT24. So er­mög­licht die Software-as-a-Service-Lösung Unternehmen, Krisen- und Notfälle flexibel, ganz­heitlich und revisions­sicher zu ma­na­gen und monitoren: vom Ausfall kritischer In­fra­strukturen über Cyber­an­griffe und Produktrückrufe bis zur Bewältigung von Naturkatastrophen. Bestandteile sind unter anderem die Einberufung von Krisenstäben, standort­übergreifende Ad-hoc-Telefon­kon­fe­ren­zen oder Massen­alarmie­run­gen beispielsweise bei schweren Unglücken in Werken oder einem Massenanfall von Ver­letzten (MANV) und vielem mehr. Die Apps der F24 ermöglichen zudem die flexible Alarmierung, Quittierung und Kommunikation von unterwegs.

 

Starke Partner für das Krisenmanagement

„FACT24 ist ein idealer Baustein für unser integratives Sicherheits- und Risikomanagement, das schon heute von der Beratung über die personelle und technische Sicherheit bis zur Begleitung von Unternehmen und deren Mitarbeitern bei Einsätzen insbesondere in Krisenregionen reicht“, verdeutlicht Friedrich P. Kötter.

Und Christian Götz betont: „Die Partnerschaft mit einem so etablierten und renommierten Unter­nehmen wie KÖTTER ist für uns in vielfacher Hinsicht sehr wertvoll. Insbesondere die langjährige Erfahrung und das starke Vertriebs­team bieten für uns signifikanten Mehrwert.“ 

 

 

KÖTTER Security und F24 auf der "security essen 2018" (Messe Essen, 25. – 28.09): Halle 2, Stand 2D101

 

Die KÖTTER Unternehmensgruppe

Die KÖTTER Unternehmensgruppe ist eine moderne und innovative Firmengruppe mit Stammsitz in Essen, die seit der Gründung im Jahr 1934 in Familienbesitz ist. Seit mehr als 84 Jahren ist sie ein erfahrener und kompetenter Partner im Bereich der Sicherheitslösungen. Als professioneller Anbieter von Systemlösungen bietet die KÖTTER Unternehmensgruppe maßgeschneiderte Sicherheitsdienst­leistungen, Sicherheitstech­nik, Reinigungs- und Personaldienstleistungen aus einer Hand. Die KÖTTER Unternehmensgruppe erwirt­schaftet mit ihren rund 18.600 Mitarbeitern an den mehr als 50 Standorten in Deutschland einen Umsatz von 549 Mio. € (Zahlen für 2017). Weitere Informationen fin­den Sie unter koetter.de.

 

F24

F24 ist der führende Software-as-a-Service (SaaS) Anbieter für Alarmierung und Krisenmanage­ment (FACT24) sowie für sensible und kritische Kommunikation (eCall) in Europa. Mit FACT24 bie­tet das Unternehmen eine hochinnovative Lösung für die effiziente Alarmierung sowie das Mana­gen und Monitoren von Incidents, Not- und Krisenfällen. Darüber hinaus bietet die eCall-Plattform Lösungen für die hochvolumige Kommunikation von kritischen bis vertraulichen Inhalten im Unter­nehmensumfeld. Die im Jahr 2000 gegründete F24 AG hat Ihren Firmensitz in München. Sie un­ter­stützt mit ihren Tochtergesellschaften über 1.500 Unternehmen und Organisationen in über 80 Län­dern der Erde – im Rahmen der täglichen Kommunikation kritischer oder vertraulicher Inhalte oder im Fall einer Krise. Damit gehört die F24-Gruppe zu den weltweit führenden SaaS-Anbietern für Alarmierung und Krisenmanagement sowie kritische Kommunikation für Geschäftskunden. Als weltweit erstes Unternehmen hat F24 sein integriertes Managementsystem für Informations­sicher­heit (ISMS) und Business Continuity (BCMS) durch „The British Standards Institution“ (BSI) zertif­i­zieren lassen. F24 ist als erstes und einziges europäisches Unternehmen im Gartner Bericht für Emergency/Mass Notification Services gelistet.

 

Kontakt:

KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen

Carsten Gronwald, 
Pressesprecher, 
Tel.: (0201) 2788-126, 
carsten.gronwald@koetter.de

 

F24 AG

Dr. Stefanie Hauer, 
Corporate Communications, 
Tel.: +49 89 2323 638-0, 
presse@f24.com 

Welcome to F24. Would you like to visit our website in English?

Select a different language here: